Backtrenncreme. Stressfreies aus der Form lösen.

Backtrenncreme Cookit

Die Backtrenncreme ist mein ständiger Begleiter beim Backen, gerade wenn ich Brot backen. Damit kleben keine Brote mehr an der Form fest. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Weltmeisterbrot.

Weltmeisterbrot Cookit

Was gibt es besseres als selbst gebackenes Brot? Hier kommt ein leckeres Weltmeisterbrot für euch:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Käse-Pizzabrötchen.

Würzpaste à la Miracoli für Cookit

Aus Resten aus Pizzateig ist vor einiger Zeit dieses Rezept für den Thermomix entstanden, den ich nun hier jetzt auch für euch als Cookit Version habe.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Helles Vollkornbrot. Express-Brot.

Sonntagsbrötchen Cookit

 

Da sich meine Express-Brot großer Beliebtheit erfreuen, hier nun auch die Version für den Cookit: 

mehr lesen 0 Kommentare

Sonntagsbrötchen für Langschläfer.

Sonntagsbrötchen Cookit

Ihr schlaft Sonntags gerne etwas länger und habt dann keine Lust, noch lange in der Küche zu stehen, um frische Brötchen zu machen? Das hat jetzt ein Ende!

 

Mit diesen Brötchen wird bleibt der Sonntag trotz selbst gemachten frischen Brötchen ganz entspannt und stressfrei - ihr macht den Teig einfach am Abend und stellt ihn in den Kühlschrank!

 

Am nächsten morgen einfach den Backofen vorheizen, schnell die Brötchen schleifen und ab damit in den Backofen! Der Weg zum Bäcker lohnt sich jetzt nicht mehr - wenn er um die Zeit überhaupt noch auf hat. ;-)

 

mehr lesen 1 Kommentare

Joghurtbrötchen "easy peasy". Ohne Aufwand.

Gestern Abend habe ich noch schnell einen Teig angemixt, weil ich heute morgen gerne frische selbstgemachte Brötchen haben wollte. Ich hatte noch Joghurt im Kühlschrank, der aufgebraucht werden wollte, also habe ich diese Joghurtbrötchen gemacht. Der Clou an dem Rezept ist die Einfachheit:

 

Den Teig mixen, über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen und am nächsten Tag einfach Teiglinge abstechen mit einer Teigkarte - nicht mehr kneten oder formen, sondern einfach direkt aufs Blech und backen! Klingt gut? Ist es auch! :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Express-Brot. Mit Roggenmehl.

Ihr kennt es sicherlich - ein Blick in die Brotbox, ein Blick auf die Uhr und es ist klar - es muss jetzt noch irgendwie ein Brot gezaubert werden, sonst gibt es lange Gesichter. Dafür liebe ich ja schnelle Kastenbrote, die ich ohne Gehzeit einfach in den Ofen schiebe. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Marzipan Hörnchen & Nuss-Nougat-Hörnchen.

Vor kurzem wurde ich von der lieben Claudia unter einem Rezeptvideo auf Facebook markiert, ob ich sowas leckeres (Nutella-Hörnchen) nicht auch mal machen könnte - und dann bitte auch unbedingt mit Marzipan. Aber klaro konnte ich! Und zwar direkt heute ;-)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Pita-Sticks. Ideal zum Dippen.

Beim Einkaufen habe ich "Pita Sticks" entdeckt zum Aufbacken. Die Idee fand ich großartig - aber selbst gemacht finde ich ja nochmal viel besser. Also habe ich meinen liebsten Teig (ihr wisst es: der Pizzateig :D ) umfunktioniert und daraus diese Pita Sticks gemacht - perfekte kleine Mini-Brote, die man zu Dips servieren kann! Unbedingte Ausprobierempfehlung, weil: einfach & richtig gut!  ...

 

mehr lesen 0 Kommentare