Gnocchi-Auflauf. Mit Möhren & Paprika.

Mittagessen aus dem Ofen sind schnell und einfach zu machen. Das Beste ist, wenn sie dann auch noch den Kindern sehr gut schmecken, so wie dieser Gnocchi-Auflauf - einer der Lieblingsaufläufe meiner Jungs. Paprika, Tomate, Möhre und "Kartoffelbällchen" wie meine Kinder Gnocchi beschreiben, finden Kinder einfach gut. Und was den Kindern schmeckt, schmeckt glücklicherweise auch immer dem Papi! ;-)

Hier kommt das Rezept für euch:

 

 

 


Anzeige
Anzeige

Universalmesser einsetzen 

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 große Paprikaschoten

2 große Möhren

30 Sek / St. 10

 

20 g Öl zugeben

4 Min./120 °C/Stufe 5

 

150 g Creme Vega, Frischkäse oder Magerquark zugeben

500 g passierte Tomaten

1 EL Gemüsebrühepulver

1/2 TL Salz

etwas Pfeffer

1,5 TL Pizzagewürz

10 Min./100 °C/Stufe 5

 

2 Pck. Gnocchi à ca. 300-400 g aus dem Kühlregal (z.B. Eigenmarke Rewe ist vegan)

in eine Auflaufform geben.
Die Soße drübergeben, sodass alle Gnocchi bedeckt sind. 

 

Optional ca. 100 g geriebenen Käse oder veganen Käse-Ersatz oben drüber streuen. 

 

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 20 min backen.

 

 

Kennst du mein Lieblingsrezept? Bestes Putzspray - Alleskönner

 

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

 


Pinne das Rezept als Favorit auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Gnocchi Auflauf mit Möhren und Paprika, jetzt auch als Rezept für den Bosch Cookit, vegetarisch, vegan machbar, mix dich glücklich

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Julia (Mittwoch, 20 Oktober 2021 18:21)

    So... probiere nun zum ersten Mal dein Rezept. Die Sauce schmeckte schon sehr lecker! Bin auf das Ergebnis schon gespannt